mitgl 11 0001b

 

Mitgliederversammlung der Landesinnung am 04. November 2011
im Victors Residenz Hotel in Saarlouis
Saarländische Stuckateure zuversichtlich

 

 

Saarländische Stuckateure zuversichtlich

 mitgl 11 021

Zum Jahresende 2011 zogen die saarländischen Stuckateure in Ihrer Versammlung der Landesinnung ein positives Resümee des fast abgelaufenen Geschäftsjahres. In der turnusgemäßen Befragung der Mitglieder gaben weit über 80 % an, dass sie voll ausgelastet seien. Auch die Preissituation hat sich gegenüber der Umfrage des vergangenen Jahres leicht verbessert.

 mitgl 11 022

 

 Bei den Aufträgen der Zukunft, also der Auftragsentwicklung ist die Situation derzeit noch konstant, so dass Landesinnungsmeister Oliver Heib davon ausgeht, dass sich jedenfalls in der ersten Jahreshälfte 2012 an der derzeit guten Situation des Stuckateurhandwerks wenig ändern werde. Ohnehin, so Heib sei allgemein festzustellen, dass wegen der Unsicherheiten an den Finanzmärkten im privaten Bereich wieder vermehrt in Sachwerte investiert werde.

mitgl 11 023

 

 Mit besonderem Stolz konnte der Landesinnungsmeister feststellen, dass die Zahl der Auszubildenden im Stuckateurhandwerk in diesem Jahr deutlich gestiegen seien. Nach dem vorläufigen Tiefpunkt im Jahre 2009 stieg die Zahl der Ausbildungsverträge bereits im letzten Jahr deutlich und konnte sie noch einmal auf den höchsten Stand der letzten 10 Jahre gehoben werden. Insgesamt 36 junge Menschen sind im August eingeschult worden und haben dabei den Beruf des Stuckateurs ausgewählt.

 

mitgl 11 024

 

 Da in der Verbandsumfrage auch nahezu die Hälfte der Mitglieder angibt, dass bereits ein Fachkräftemangel festzustellen sei, dürfe in dieser Anstrengung nicht nachgelassen werden. Die Innung hat hierzu die bereits beschlossenen Mittel im Haushalt für die Nachwuchswerbung auch im kommenden Jahr erhöht und entsprechendes Werbematerial, aber auch Aktionsplattformen geschaffen, mit denen für den Beruf des Stuckateurs geworben werden soll. Eine wichtige Rolle, so Heib, werde dabei auch der Berufswettbewerb spielen. Mit der neu gebildeten Nationalmannschaft im Stuckateurhandwerk könne der Berufsnachwuchs auf eine besondere Art und Weise angesprochen und angespornt werden.

mitgl_11_009mitgl_11_015

 

 

Eine besondere Ehre wurde der Firma Werner Becker, Püttlingen zuteil. Diese konnte in diesem Jahr ihr 100jähriges Firmenjubiläum begehen.
Als Anerkennung für dieses Jubiläum überreichte der Landesinnungsmeister dem heutigen Firmeninhaber Werner Becker eine Ehrenurkunde.

mitgl 11 026


Für 25 jährige Mitarbeit in der Firma Rudof Steffes GmbH wurde Michael Michels geehrt!

mitgl 11 025



Der Abend endete mit einem spannenden und zugleich entspannenden "Criminal Dinner"!

mitgl_11_014mitgl_11_013

  

Wir benutzen Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.